Gugelhupf mit Schokocreme

Schon als Kind liebte ich den Gugelhupf meiner Oma und meiner Mama. Es gab nichts Besseres am Wochenende als Kakao und Gugelhupf!
Ich kann mich noch gut erinnern, dass es ihn eigentlich immer gegeben hat, wenn wir die Wiener Großeltern besucht haben. Nicht nur einmal kam er da gerade frisch aus dem Backrohr und wir mussten warten bis er ein bisschen abgekühlt war.
Und sind wir uns mal ehrlich- ein Gugelhupf geht immer und ich kenne eigentlich keinen Menschen in meinem Umfeld dem er nicht schmeckt.
Außerdem ist er sehr vielfältig. Von einem Spekulatiusgugelhupf zu Weihnachten bis zu einem luftig lockeren, saftigen Zitronengugelhupf gibt es ihn in allen Varianten.

Für den Beginn nahm ich mir einen Klassiker vor. Eine Variante des Marmorgugelhupfs!
Und ich muss euch sagen, es kommt dem meiner Oma ganz schön Nahe!

Gugelhupf mit Schokocreme

  • 250g Zucker (ich habe den Zucker auf die Hälfte reduziert und er war trotzdem noch ausreichend süß)
  • 250g Mehl
  • 200ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Vanilinzucker
  • 0,5 Pkg. Backpulver
  • 3 EL Milch
  • 50g Schokocreme
  • 3 Eier

Zubereitung:

Backrohr auf 160°Grad Umluft vorheizen.
Das Schlagobers halbfest schlagen und nach und nach den Zucker, den Vanilinzucker und die 3 Eidotter dazugeben.
Nun vermischt man das Backpulver mit dem Mehl und hebt es, gemeinsam mit der Milch, in die Schlagobers-/Zuckermasse unter.
Zum Schluss noch das Eiklar steif schlagen und auch unterheben. Die Gugelhupfform einfetten und 2/3 der Masse hineingeben. In das übrig gebliebene Drittel die Schokocreme einrühren.
Nun die dunkle auf die helle Masse geben und mit einem Stab, einer Gabel oder was ihr sonst noch zur Hand habt untermischen.
Ca. 60 Minuten im Backrohr lasse! Um ganz sicher zu gehen ob der Gugelhupf durch ist, kann man mit einem Schaschlikspieß reinstechen. Bleibt kein Teig mehr daran kleben ist er fertig.

Schreibe einen Kommentar

*

code

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen